Endspurt

Wir stehen nun 2 Wochen vor der Geburt und kommen jetzt zur Ruhe. Die Hündinnen sollen sich ruhig auf ihre anstrengende Arbeit vorbereiten können, weshalb wir jetzt einen Besuchstop machen und fremde Menschen nicht mehr willkommen heissen.

Da wir die ersten 3 Wochen nach der Geburt auch keine Besucher möchten, werden die ersten Besuchstermine erst wieder Mitte März sein. Wer Lagotti sehen möchte und ev. auch andere Hunderassen, der kann am 11. März nach Offenburg zur Ortenau Ausstellung fahren. Eine grossartige Show mit guten Einkaufsmöglichkeiten und eben, auch Lagotti zu sehen. Meine Tochter wird auch da sein mit Zucca und Aysha.

Wer sich für einen Welpen interessiert, kann mich gerne weiterin telefonisch kontaktieren, konkrete Besuche eben aber erst ab Mitte März, da sind dann die Welpen 3 Wochen alt.

DANKE FÜR IHR VERSTÄNDNIS

Endlich hat es ein Ende :D

Lumi wurde von Slo CH Regun Dongo erfolgreich gedeckt und wir erwarten (so alles gut geklappt hat) im Februar Welpen. Ebenso wurde Rhea l’amica romantica dello Spirito del Bosco von Dongo gedeckt. Es wird also nach vielen Monaten Abstinenz endlich mal wieder Full House geben, ich freu mich.

Interessenten lesen bitte erst mal bitte durch, wie ich mir das neue Zuhause für meine Welpen vorstelle. Selbstverständlich können wir bei einem Telefonat nochmal abchecken und uns dann kennenlernen.

Grooming

Ich rede mich immer wieder schusslig, wie wichtig es ist, dass man einen Lagotto von Anfang an daran gewöhnt auf dem Tisch zu stehen und Handling über sich ergehen zu lassen. Ev. sogar noch mit Freude. Der Hundefrisör und Tierarzt ist froh über diese Vorarbeit und vor allem geht es dem eigenen Hund viel besser. Ich gebe meine Welpen geschoren ab, sie haben also schon einmal eine Begegnung mit der Schermaschine gehabt. Dies reicht aber nicht!!!! Es muss eingeübt werden, denn der Lagotto muss sein Leben lang geschoren werden und sollte möglichst wenig Stress damit haben. Neben der allgemeinen Überforderung des Welpen (zeigt sich dann im Rumlangen), sollte eben geübt werden.

Meine Tochter Maja hat nun ihren eigenen Salon aufgemacht. Sie geht unfassbar lieb und vor allem absolut korrekt mit den Tieren um und ist empfehlenswert. Sie hat mittlerweile auch schon einigen „versauten“ Hunden wieder auf den Weg geholfen. Es ist aber noch besser von Anfang an zu jemandem wie meiner Tochter zu gehen, damit die Lagotti sogar gerne zum Frisör gehen. Also in Pratteln hat der Salon eröffnet Tierpflegesalon Waldgaischtli . Es lohnt in jedem Fall. Für die Wartezeit hat es in der Umgebung einige Einkaufsmöglichkeiten und nach Absprache darf man auch zukucken.