Neues Heim gesucht!

Dilara „Lara“ muss neu platziert werden. Ihr Herrchen ist gestorben und Frauchen kann es nicht mehr stemmen neben der Arbeit. Momentan ist die Situation so, dass Lara den ganzen Tag praktisch alleine zu Hause bleiben muss.

Lara ist am 18.02.2012 geboren. also schon 10 Jahre alt. Wer sich für sie interessiert muss auch noch über ihre Macken und gesundheitlichen Rucksack Bescheid wissen.

Sie wacht und bellt dementsprechend viel. Da sie nun auch immer alleine bleiben muss, wird sie auch an Trennungsangst / Kontrollverlust leiden. Sie zieht an der Leine, weshalb sie von Frauchen nur noch mit Halti ausgeführt wird und sie reagiert zickig, wenn Dauerbeller kreuzen oder es zu nervös wird. Also bestimmt nicht zu kleinen Kindern. Katzen jagt sie, anscheinend auch die eigene Katze in der Wohnung.

Gesundheitlich leider auch ein Päckchen. Wieviel davon von Stress und Verlust kommt, kann ich nicht beurteilen ohne genaue Anamnese. Sie kratzt sich viel, hat auf der rechten Seite Arthrose und leidet unter chronischer Bronchitis (alles abgeklärt und unter Behandlung, Arztberichte kommen noch)

Der ideale Platz für die Maus:

ältere Leute, welchen es nicht aufs Geld ankommt, schön wäre mit eingezäuntem Garten und viel viel viel Ruhe und Geduld.

Wer erwartet, dass so ein Hund einläuft und sofort „funktioniert“, der ist für Lara nicht geeignet. Wenn sie ihre Menschen gut kennt ist sie auch anhänglich und verschmust drinnen und ich denke, dass mit ihr noch einiges geübt werden kann und auch abtrainiert, da ein Lagotto mit 10 Jahren noch voll fit für Arbeit und Spass ist. Lara ist kastriert.

Wer sich interessiert, bitte bei mir melden unter info@lagotto.ch

Dilara dello Spirito del Bosco

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s