Ein unbeschwertes Neues Jahr wünsche ich uns allen…

Es war ein hartes Jahr, da ich am 1. August meine grosse Liebe Amy gehen lassen musste. Ich frage mich noch immer, ob man nicht noch etwas hätte an dem Schicksal ändern können. Trotzdem bin ich unglaublich dankbar, dass ich so viele Menschen um mich herum habe, welche ehrlich sind, mich aufgefangen haben und mich sogar unterstützt haben. Vorne an meine Tochter Maja und meine Mama, welche in meinem Leben unentbehrlich sind. Aber auch meine Hundefamilie ist unfassbar, da sie mich auch in einigen Dingen unverhofft unterstützt oder/und überrascht haben. Es ist die wundervolle Nebenwirkung meiner Zuchtphilosophie, sodass oftmals aus dem Welpenbesitzer – Züchter Verhältnis eine ehrliche Freundschaft wird. Die Pandemie werden wir in den Griff bekommen und dann hoffentlich auch im Berufsleben wieder vorwärts machen können. Ich bin dankbar, dass wir alle gesund sind, dass ich meine Familie und Freunde und vor allem die allerbestesten Hunde habe… DANKE!

Ein Gedanke zu “Ein unbeschwertes Neues Jahr wünsche ich uns allen…

  1. Sehr schöner Text für`s neue Jahr!!
    Auch ich wünsche dir und deiner Familie ein gesundes neues Jahr.
    Man wünscht sich dies alle Jahre wieder….diesmal wohl bewusster….wir realisieren, dass Gesundheit nicht selbstverständlich ist! Viel Freude und Glück mit deinen Kleinen die immer wieder so herzig abgelichtet werden!
    Es ist nicht einfach bei so einer quirligen Bande, aber du hast es voll im Griff!!!
    Bravo!!
    Liebs Grüessli
    Helen mit Nina

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s