Occhi’s erster Trüffelausflug…

… Anlass war der Besuch einer guten Freundin und dass meine Tochter zum sitten kam. Wir fuhren an eine Trüffelstelle und zuerst durfte Jof suchen, tatsächlich hat er auch sehr schnell gefunden  und sogar die Beute seinem Frauchen Karin gebracht, guter Jof. Dann wollte ich sehen wie Tundra, meine italienische Importhündin sucht und auch sie hat super gesucht, aber nicht apportiert hihi… Occhi durfte von aussen zuschauen und am Schluss holte ich sie und liess sie von der Leine. Es war unglaublich, denn die Nase sofort am Boden fing sie sehr zügig an zu suchen und hatte sehr schnell eine super schöne Trüffel ausgegraben, so ein tolles Mädchen, bin total stolz auf sie. Mit knapp 15 Wochen … früher ging ich nicht, weil lange Zeit die Trüffel noch unreif waren und es so zu schade gewesen wäre, welche zu holen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s